Episode 014 – Spät dran

Veröffentlicht am

Oh Mann sind wir dieses Mal spät dran. Viel zu spät erzählt der unpünktliche Frank etwas zu SQL Server unter Linux, bevor der nicht rechtzeitig erschienene Tillmann etwas zum Windows Subsystem für Linux erzählt. Nach diesen verspäteten Neuigkeiten gibt es ein paar nicht rechtzeitig gelieferte Biere bevor es viel zu spät zum Azure Data Share geht. Ziemlich unpünktlich wird dann über das neue Buch “Docker für Dummies” gesprochen. Auch die DQS Migration wird viel zu spät durchgeführt. Just Not in Time wird dann über die nicht mehr ganz so neuen Neuerungen in Power BI gesprochen. Na hoffentlich kommen unsere drei Protagonisten zu den Veranstaltungen die dann besprochen werden wenigstens pünktlich. Naja und dann geht es mit viel Verspätung noch mal um das Thema Datengeneratoren. Deutlich nach der Zeit ist dann noch das Thema Azure Dedicated Host dran. Das Publikum ist auch schon ungeduldig als es endlich wieder heisst “Filme die nur Frank gesehen hat” losgeht, dieses mal mit Sucker Punch.

Episode 007 – Es weihnachtet sehr…

Veröffentlicht am

In dieser weihnachtlichen Folge lassen unsere drei Protagonisten das Glöckchen auf dem PASS Camp 2018 in Seeheim ordentlich läuten. Wir haben in dieser Folge nicht einen, nicht zwei auch nicht drei sondern vier (in Zahlen 4!!!) Gäste. Zunächst erzählt Wolfgang Strasser etwas zum Thema Power BI und Power Platform. Danach sprechen wir mit Dirk Hondong über seine Submission beim Data Grillen 2019 und mit Björn Peters darüber wie es ist beim Data Grillen als Mentor einen Newcommer zu unterstützen. Im Anschluss stellt Frank die Data Tools von Redgate vor. Tillmann nimmt das Thema DacPacs wieder auf. Zum Schluss des Podcasts stößt noch Kostja Klein zum Gespräch und es wird diskutiert warum der Dev-Track auf dem PASS Camp 2018 nicht zustande gekommen ist. Natürlich gibt es zum Ende des Podcasts das Thema “Filme die nur Frank gesehen hat” – dieses Mal mit Venom. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch an alle Hörer.

Episode 006 – PASS Summit, Seattle, Power BI

Veröffentlicht am

In dieser Folge sind unsere drei Protagonisten in ein Flugzeug geklettert und nach Seattle in die USA geflogen. Nicht alleine um den Podcast aufzuzeichnen sondern vor allem um am diesjährigen PASS Summit teilzunehmen. Im Rahmen des Podcasts werden viele der Neuerungen bei der Microsoft Data Platform, die auf dem PASS Summit vorgestellt, vorher aber schon auf der Ignite angekündigt wurden, besprochen. Außerdem haben wir in dieser Folge nicht einen sondern sogar zwei Gäste. Die Gäste sind “hot like Wasabi Mustard Sauce” – wir sprechen mit dem Power BI Dream Team Adam Saxton und Patrick LeBlanc über die Neuigkeiten in Power BI, insbesondere darüber, dass man nun auch Reporting Services Berichte im Power BI Service veröffentlichen kann. Natürlich kommen auch die Rubrik “Filme die nur Frank gesehen” hat nicht zu kurz, zumal auf dem Flug nach San Francisco Zeit für 5 (in Worten fünf!!!) Filme war.